Keine Förderung

Das Lörracher Frauenhaus muss einen herben Rückschlag verkraften

Barbara Ruda

Von Barbara Ruda

Di, 29. Juni 2021 um 16:58 Uhr

Lörrach

Das Frauenhaus bekommt auch im zweiten Anlauf keine Mittel aus dem Bundesinvestitionsprogramm, um ein Haus für zehn weitere Plätze kaufen zu können. Aufgeben kommt für die Frauen aber nicht in Frage.

Der weiße Fleck im Kreis Lörrach bleibt vorerst weiß. In der vergangenen Woche bekam das Team des Frauenhauses nämlich auch auf seinen zweiten Antrag beim Bundesinvestitionsprogramm "Gemeinsam gegen Gewalt gegen Frauen" für den Kauf einer Immobilie für zehn zusätzliche Frauenhausplätze in Lörrach eine erneute Absage.
"Das ist niederschmetternd und frustrierend", stellten Carolin Throm und Annette Perschke am Dienstag beim Pressegespräch fest. Ein Blick zurück ins vergangene Jahr: Damals wurde ein Bundesförderprogramm aufgelegt, mit dem die Bundesregierung die im Jahr 2018 in Deutschland in Kraft getretene Istanbul-Konvention umsetzen wollte. Das ist ein ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung