DAS MACHT SCHULE!

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Mi, 07. Oktober 2015

Freiburg

INITIATIVE

Klimaschützer werden

Einen Klima-Akademietag der globalen Schülerinitiative "Plant for the planet" gibt’s am St. Ursula-Gymnasium. Kostenlos mitmachen können Schülerinnen und Schüler der 4. bis 9. Klassen der Freiburger Schulen. Sie beschäftigen sich am 24. Oktober in der Eisenbahnstraße 45 in der Innenstadt von 9 bis 18 Uhr mit dem Klimawandel, mit einer Baumpflanzaktion und werden zertifizierte Klimabotschafter. Es gibt Verpflegung und noch freie Plätze: Anmelden unter http://mehr.bz/plant-planet

AUSZEICHNUNG

Schule fördert Mint

Als "Mint-freundliche Schule" ist die Albert-Schweitzer-Schule III in Landwasser wieder ausgezeichnet worden. Die Förderschule in Landwasser engagiert sich mit Projekten und Berufsorientierung im Bereich Mathe, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (Mint).

FLÜCHTLINGSKINDER

Spielen verbindet

Flugzeuge, Häuser und Fantasiegebilde bauten Flüchtlingskinder und Freiburger Kindern zusammen. Sie machten bei der "Aktion Zusammenspiel – Bündnisse für junge Flüchtlinge" mit, den die Freiburger Bürgerstiftung in der Flüchtlingsunterkunft Mooswaldallee organisiert hat. Die Ziele: Kennenlernen und Spaß haben. Etwa 40 Kinder von 3 bis 14 Jahren drängten sich um die Tische im Gemeinschaftsraum, als sie ein Spielzeugpaket aufmachten, das Playmobil, Lego und Ravensburger für die deutschlandweite Aktion gestiftet hatte. Die Kinder sollten aus zwei Beuteln Legosteinen etwas bauen. Dabei waren auch Kinder aus der Nachbarschaft und Mitschüler von der Zähringer Emil-Gött-Schule. "Es war toll zu sehen, dass das Spielen auch ganz ohne Sprache gehen kann", berichtet Antje Reinhard von der Bürgerstiftung. Drei der Kinder waren erst angekommen und bauten mit anderen und ihrem Vater, der sie 3,5 Jahre nicht gesehen hatte.

KUNST

Schüler stellen aus

"Kunst ist"... im Droste-Hülshoff-Gymnasium in Herdern zu sehen. Die gleichnamige Ausstellung zeigt Werke von Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen. Die Fachschaft Bildende Kunst lädt zur öffentlichen Vernissage am Donnerstag, 8. Oktober, ab 18 Uhr in den C-Trakt der Brucknerstraße 2. Wer die Ausstellung, die bis Ende November läuft, danach besuchen will, soll sich zu den Schulöffnungszeiten kurz im Sekretariat anmelden.