Absage

Das Mahlberger Stadtfest fällt wegen Corona aus

Irene Bär

Von Irene Bär

Di, 23. Juni 2020 um 14:54 Uhr

Mahlberg

Anfang Oktober hätte das 44. Mahlberger Stadtfest stattfinden sollen. Nun wird es abgesagt, wie Bürgermeister Dietmar Benz am Montagabend in der Gemeinderatssitzung mitteilte.

Der Bürgermeister antwortete damit auf eine Nachfrage von Bernd Sannert (FW). Hintergrund für die Absage ist, dass wegen der Corona-Pandemie Großveranstaltungen bis Ende Oktober nicht erlaubt sind. In einem Gespräch mit den Vereinsvertretern, die beim Fest die Großlauben aufstellen, habe man vergangene Woche darüber gesprochen, so Benz. Weitere teilnehmende Verein werden noch informiert, sagte der Bürgermeister am Dienstag im Gespräch mit der Badischen Zeitung.

Ein wenig Hoffnung habe er noch gehabt, als Großveranstaltungen noch bis Ende August untersagt waren. Dann hätte man mit den Vereinen über ihre Bereitschaft zur Teilnahme, über Hygieneverordnungen und deren Umsetzung reden können, aber: "Die Entscheidung ist uns nun abgenommen worden." Die Absage wird auch in einer Sitzung des Marktausschusses Thema sein, dieser muss noch tagen.