Account/Login

Uraufführung am Theater Freiburg

Das Nibelungenlied: eine Gemeinschaftsproduktion

Bettina Schulte

Von

Mo, 22. Oktober 2018 um 20:19 Uhr

Theater

Der slowenische Regisseur Jernej Lorenci hält nichts von Alleingängen: Gemeinsam mit dem Ensemble des Freiburger Theaters entstand als Work in Progress eine Adaption des Nibelungenlieds.

Die Konkurrenten Siegfried und Gunther...in Hohner (links) und Tim Al-Windawe.   | Foto: marc Doradzillo
Die Konkurrenten Siegfried und Gunther: Martin Hohner (links) und Tim Al-Windawe. Foto: marc Doradzillo
Man kann eine Erzählung auf die Bühne bringen, indem man sie in dramatische Handlung verwandelt. Oder man belässt es bei der narrativen Struktur. Der slowenische Regisseur Jernej Lorenci hat sich bei der in 35 Proben gemeinsam mit dem Ensemble des Freiburger Theaters erarbeiteten Adaption des Nibelungenlieds für die zweite Möglichkeit entschieden: Keine Spielszenen im mit einem niedrigen Podest, einer Festtafel und einigen Tasteninstrumenten spärlich möblierten ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar