DIY

Das Reparaturcafé im Quartiersladen Stühlinger ist im Einsatz gegen den Wegwerfwahn

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Mi, 11. Juli 2018 um 12:40 Uhr

Freiburg

Seit drei Jahren gibt’s im Quartiersladen Stühlinger am ersten Samstag im Monat ein Reparaturcafé. Dann wird versucht, Lampen, Toaster oder Plattenspieler wieder zum Laufen zu bringen.

Wie alt der Plattenspieler ist? Das weiß niemand so genau. Regina Maurer hat ihn von ihrem verstorbenen Bruder geerbt, sie schätzt, dass er aus den 1960ern oder 1970ern stammt. Klar ist aber, dass er mal sehr teuer war und von guter Qualität ist – viel zu schade für den Müll. Deshalb hat sie ihn ins Reparaturcafé mitgebracht, zu dem die Bewohnerinitiative Ferdinand-Weiß-Straße/Metzgergrün an jedem ersten Samstag im Monat vormittags in den Quartiersladen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ