Gastronomie

Das Restaurant im Jesuitenschloss in Merzhausen ist geschlossen – mal wieder

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Mi, 20. November 2019 um 19:26 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Das Restaurant im Jesuitenschloss, eines der schönsten Ausflugslokale rund um Freiburg, ist zu – mal wieder. Nun will die Stiftungsverwaltung als Eigentümerin einen neuen Pächter suchen.

Nach drei Jahren hat die Triargos GmbH, die das beliebte Restaurant oberhalb von Merzhausen am Schönberg betrieb, den Vertrag nicht verlängert. Doch man habe sich einvernehmlich getrennt, betont Norbert Butsch, stellvertretender Direktor der Stiftungsverwaltung, die die Eigentümerin des Jesuitenschlosses ist.

Rund drei Jahre hielt der Pächter durch
Im November 2016 ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung