Gastronomie

Das Restaurant im Jesuitenschloss in Merzhausen ist geschlossen – mal wieder

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Mi, 20. November 2019 um 19:26 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Das Restaurant im Jesuitenschloss, eines der schönsten Ausflugslokale rund um Freiburg, ist zu – mal wieder. Nun will die Stiftungsverwaltung als Eigentümerin einen neuen Pächter suchen.

Nach drei Jahren hat die Triargos GmbH, die das beliebte Restaurant oberhalb von Merzhausen am Schönberg betrieb, den Vertrag nicht verlängert. Doch man habe sich einvernehmlich getrennt, betont Norbert Butsch, stellvertretender Direktor der Stiftungsverwaltung, die die Eigentümerin des Jesuitenschlosses ist.

Rund drei Jahre hielt der Pächter durch
Im November 2016 ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ