Vor dem Bürgerentscheid um ein neues SC-Stadion

Das sagen die Stadion-Gegner

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Mi, 21. Januar 2015 um 12:06 Uhr

Freiburg

Am 1. Februar können alle Freiburgerinnen und Freiburger darüber abstimmen, ob sie für oder gegen den Bau eines neuen Stadions für den SC Freiburg am Wolfswinkel sind. Wir haben Stadion-Gegner nach ihren Gründen gefragt.

"Das ist nicht Aufgabe der Stadt"
Ernst Lavori, 65, Verleger und SPD-Stadtrat
Mich hat immer gestört, dass es nicht schon bei der Standortsuche eine Bürgerbeteiligung gab, das Dialogverfahren wurde ja erst eingeführt, als es auf den Wolfswinkel hinauslief. Als Mitglied des gemeinderätlichen Umweltausschusses kann ich nicht begreifen, dass man ein Stadion in eine Klimaschneise setzt, die seit Jahrzehnten bei Stadtplanern als wichtige Kaltluftschneise tabu ist, und dass Tiere und Pflanzen kein Argument mehr sind, weil es jetzt nicht mehr opportun ist. Für mich ist der Wolfswinkel ein wichtiges Naherholungsgebiet – es ist schön dort. Als Anwohner im Stadtteil Mooswald ist es für mich nicht akzeptabel, dass ich alle zwei Wochen mehr oder weniger mit erheblichen Einschränkungen leben muss. Ich bin auch dagegen, weil der SC ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ