Vorschlag von Minister Hermann

Das sagen Ortenauer Experten zu einem späteren Schulbeginn

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

So, 16. Juni 2019 um 08:55 Uhr

Ortenaukreis

BZ-Plus Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann will den Schulunterricht später beginnen lassen. Die BZ hat sich bei der Schulbehörde, dem Ortenaukreis und der Gewerkschaft umgehört.

Der Unterrichtsbeginn an den Schulen des Landes soll zeitlich nach hinten verschoben und zeitlich gestaffelt werden: So äußerte sich diese Woche Winfried Hermann, Verkehrsminister von Baden-Württemberg. Dadurch erhofft er sich eine Entzerrung des morgendlichen Verkehrs. Wir hörten uns bei der oberen Schulbehörde beim Regierungspräsidium, beim Ortenaukreis als Schulträger der Beruflichen Schulen und bei der Lehrergewerkschaft GEW um.
Die Ministerin
...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung