Zisch-Schreibwettbewerb

Das Sahnetortenraumschiff

Do, 11. November 2021 um 10:01 Uhr

Schreibwettbewerb

Von Runa Korinthenberg, Klasse 4, Grundschule Simonswald

"Hm" machte Hugo der Erfinder, er baute gerade an seiner neuen Erfindung: das Sahnetortenraumschiff. Es bestand aus fünfhunderteinundsiebzig Sahnetorten und achtzehn Raumschiffteilen. Er musste nur noch den Startknopf bauen. Auf dem Raumschiff waren Piraten und ein Journalist mit Mikrofon. Hugo rannte hin und her. Und dann war er endlich fertig. Er hatte vor, damit in das Weltall zu fliegen. Er dachte: "Das ist zwar unglaublich, aber ich werde es versuchen!" Also holte er seinen Weltraumanzug, den er auch selbst gemacht hatte. Dann flog er los. Alles klappte sehr gut. Bis er landen musste, das wurde eine sehr holprige Landung. Er landete auf dem Mars, dort sah er einen Pirat, der hinter einem Journalisten her rannte und ihm Sahnetorte ins Gesicht warf und ein Raumschiff, das ohne Passagiere herumflog. Plötzlich klingelte sein Wecker. Es war alles nur ein Traum. Aber jetzt wollte er das Sahnetortenraumschiff unbedingt bauen!