Das Sams im Milliongässli

Sylvia Sredniawa

Von Sylvia Sredniawa

Mo, 22. November 2021

Waldkirch

Vier öffentliche Aufführungen.

Am Theater im Milliongässli in Waldkirch wird derzeit das Stück "Eine Woche voller Samstage" einstudiert. Wie Felicitas Adobatti mitteilt, die zusammen mit Rebecca Schoch Regie führt, sind neben bereits ausgebuchten Schulaufführungen auch vier öffentliche Veranstaltungen vorgesehen, am 11. Dezember (19 Uhr) sowie am 22. und 23. Dezember und 9. Januar (18 Uhr). Karten gibt es in der Buchhandlung Augustiniok.

"Eine Woche voller Samstage" ist der erste Band der Kinderbuchreihe "Sams" von Paul Maar. Das Sams, ein furchtloses, seltsames und schlaues Wesen, entschließt sich kurzerhand, bei Herrn Taschenbier einzuziehen und sorgt dort für allerhand Wirbel. Sämtliche Rollen werden doppelt besetzt. Wegen der Pandemie dürfen nur etwa 30 bis 40 Zuschauer in den Raum (2G). Auch muss wohl während der Vorführungen Maske getragen werden. In der Pause kann im Saal unter dem Theater oder draußen Luft geschnappt werden.