Account/Login

BZ-Serie "Archive in den Gemeinden"

Das Schollacher Archiv war einst voller Schimmel – heute ist es eine wertvolle Fundgrube

Klaus Riexinger
  • Di, 09. April 2024, 12:32 Uhr
    Südwest

     

BZ-Abo Stickige Luft, dicke Staubschicht und von Schimmelpilz befallene Akten: So fand Edgar Tritschler das Archiv in Schollach vor. Beim Reinigen und Ordnen stieß der Historiker dann auf ein bemerkenswertes Papier.

Die Akten im Schollacher Archiv sind inzwischen vom Schimmel befreit.  | Foto: Edgar Tritschler
Die Akten im Schollacher Archiv sind inzwischen vom Schimmel befreit. Foto: Edgar Tritschler
1/3
Dass man alte Akten nicht einfach wegwirft, dürfte Konsens sein in den Rathäusern. Doch es kann einen großen Unterschied machen, wie man die Akten aufbewahrt. Als Edgar Tritschler, emeritierter Professor und Heimatforscher aus Villingen, das Archiv in der alten Ortschaftsverwaltung von Schollach betrat, kam ihm ein modriger Gestank entgegen. Das Zimmer mit den Akten war offenkundig jahrelang nicht betreten und vor allem nicht gelüftet worden. Auf einigen der alten Bände ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.