Das "Städtchen in der Sonnenschale"

Erhard Morath

Von Erhard Morath

Mo, 05. August 2019

Bonndorf

BZ-Plus BZ-SERIE "BONNDORF IN WORT UND BILD" (5): Mädchenklasse recherchiert 1968 über Namensvielfalt der Straßen und Gewanne.

BONNDORF. Gleich zwei Beiträge in "Bonndorf in Wort und Bild" widmete die Mädchenklasse der Bonndorfer Hauptschule im Jahr 1968 den Straßen- und Gewannnamen in ihrem selbst gefertigten Büchlein. Bei der Recherche und den dabei gesammelten Namen gelangten sie zu der Überzeugung, Bonndorf sei nicht nur das "Städtchen in der Sonnenschale" – man dürfe es wohl auch als das "Städtchen des Humors" bezeichnen.

Wörtlich zu diesen, liebevoll gemeinten, Bezeichnungen für die Stadt Bonndorf heißt es: "Diese (Anm. d. Red.: Bezeichnungen) wurden gewiß nicht von den Stadträten geprägt, sondern in einem Gasthaus bei guter Laune und einem Umtrunk geboren. So wird Bonndorf im Norden vom Philosophenweg eingerahmt. ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung