Jazz

Das Trio Hutter/Sell/Prätzlich spielt ein Gartenkonzert mit jazzig arrangierten Rock- und Pop-Klassikern

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 09. September 2021

Rock & Pop (TICKET)

HUTTER/SELL/PRÄTZLICH 50 Jahre Musikgeschichte von The Beatles bis Nirvana verspricht das nächste Konzert am Samstag, 11. September, 17.15 Uhr, im Garten der Familie von Heimburg in der Zellerstraße 79 in Offenburg. Das Jazz-Trio Hutter/Sell/Prätzlich widmet sich darin einer Neuinterpretation der Rock- und Popmusik ab den 1960er Jahren nach dem Vorbild des großen Jazzpianisten Herbie Hancock. Eintritt Spendenbasis. Anmeldung über [email protected]