"Das Tüpfelchen auf dem i"

Mo, 02. Juni 2008

BZ-Interview mit Andreas Kaufmann nach seinem letzten Spiel für den SC Freiburg II.

FUSSBALL. Kurz vor Schluss ausgewechselt, erhielt Andreas Kaufmann die Aufmerksamkeit, die einem Großen seines Fachs gebührt: Nach 14 Jahren beim SC Freiburg II wurde der Abwehrspieler von vielen Zuschauern mit stehenden Ovationen verabschiedet. Zusammen mit Michele Borrozzino hatte der gebürtige Konstanzer den Altersschnitt der jungen Elf beim SC Freiburg II nach oben gedrückt. Damit ist’s vorbei: Denn nach dem letzten Saisonspiel in der Oberliga gegen die SG Großaspach endete für den langjährigen Kapitän "Kaufi" die aktive Zeit. BZ-Redakteur Claus Zimmermann fragte den 34-jährigen Studenten der Energietechnik nach seinen Plänen.

BZ: Ist’s spät geworden – oder: früh?
Kaufmann: Als ich das das Meisterschaftsfest gegen sechs Uhr morgens verlassen habe, waren einige jüngere Spieler noch feste am Feiern . . .
BZ: Es ist sicher ein seltsames Gefühl, wenn einem bewusst wird: Heute laufe ich hier zum letzten Mal auf . . .
Kaufmann: Mit Sicherheit. Allerdings wird es wohl noch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ