Bezirksliga Schwarzwald

Dem TuS Bonndorf glückt der Befreiungsschlag

Dominic Bachmann

Von Dominic Bachmann

So, 15. September 2019 um 21:36 Uhr

Bezirksliga Schwarzwald

TuS-Elf nutzt mit Geduld ihre Chancen. Felix Gatti lässt Grafenhausen jubeln. Hölzlebruck unterliegt nach 3:2-Führung mit 3:5.

Endlich ist der da, der erste Saisonsieg des Fußball-Bezirksligisten TuS Bonndorf. Im Heimspiel gegen den SV Obereschach gelang ein hart erkämpfter 2:0-Erfolg. Der SV Grafenhausen setzte sich im Duell der Aufsteiger in Dauchingen mit 4:3-Toren durch, der SV Hölzlebruck kassierte gegen Aasen nach 3:2-Führung eine herbe 3:5-Heimniederlage.

DJK Villingen – FC Hochemmingen 1:1 (0:0). Vorsicht prägte das Spiel beider Mannschaften und so dominierten die Defensivreihen lange Zeit die Begegnung. Erst nach einer Stunde konnte sich der FCH leichte Feldvorteile erarbeiten und sich mit dem Führungstreffer durch Marco Effinger (76.) belohnen, ehe ein Eigentor (86.) für die Punkteteilung sorgte. Tore: 0:1 Effinger (76.), 1:1 Eigentor (86.). SR: de Vega ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ