"Den alten Rommel schmerzt nichts mehr"

Bettina Wieselmann

Von Bettina Wieselmann

Mi, 28. Dezember 2011

Südwest

BZ-INTERVIEW mit CDU-Veteran Manfred Rommel über Machtverlust, Haushaltsdisziplin und sein Leben mit einer Krankheit .

STUTTGART. Zu seinen aktiven Zeiten war er einer der populärsten christdemokratischen Politiker in Baden-Württemberg: Manfred Rommel (83), von 1974 bis 1996 Oberbürgermeister von Stuttgart. Mit ihm sprach unsere Korrespondentin Bettina Wieselmann.

BZ: Herr Rommel, Sie sind seit vielen Jahren Parkinsonkranker, wie geht es Ihnen wenige Tage nach Ihrem 83. Geburtstag?
Rommel: Solch eine Krankheit ist schon beschwerlich. Manchmal geht es ganz gut, und ich kann sogar allein laufen. Aber es gibt Momente, in denen sich die Füße verhalten, als ob sie am Boden festgeklebt wären. Nach einer halben Stunde löst sich eine solche Verkrampfung. Ich hoffe, dass es so bleibt.
BZ: Sie schreiben in winziger Schrift.
Rommel: Das ist typisch für uns Parkinsonkranke. Ich mache mir Notizen, kann sie aber nicht mehr lesen. Früher kannte ich mich dank der pädagogischen Fähigkeiten einer Dame ganz gut mit dem Computer aus, jetzt vertippe ich mich oft. Auch das Rechnen bereitet mir Probleme.
BZ: Mit Zahlen kannten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung