Account/Login

Gut zu wissen

Den Muttertag gibt es schon seit mehr als 100 Jahren

Sonja Zellmann
  • Sa, 11. Mai 2024, 06:21 Uhr
    Neues für Kinder

     

Immer am zweiten Sonntag im Mai ist Muttertag. Dieses Jahr also am 12. Mai. Aber warum?

  | Foto: Ferdinando Terelle
Foto: Ferdinando Terelle
Mit dem Tag soll die Arbeit der Mütter für ihre Kinder und Familien gewürdigt werden. Den Muttertag gibt es in Deutschland seit dem Jahr 1923. Erfunden wurde er in den USA. Dort gibt es ihn seit 1914. Manche mögen den Muttertag nicht. Sie finden, er ist Geschäftemacherei, weil da viele Leute Blumen und Pralinen für ihre Mütter kaufen. Andere sagen, man sollte seiner Mutter jeden Tag dankbar sein, nicht nur einmal im Jahr. Väter haben keinen eigenen Tag, Vatertag ist immer an "Christi Himmelfahrt", dieses Jahr war das am 9. Mai.

Ressort: Neues für Kinder

  • Artikel im Layout der gedruckten BZ vom Sa, 11. Mai 2024: PDF-Version herunterladen

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.