Account/Login

Corona & Trauer

"Den Tod muss man begreifen", sagt der Kanderner Bestatter Peter Raupp

Moritz Lehmann
  • Fr, 15. Januar 2021, 14:01 Uhr
    Kandern

     

BZ-Plus Die Corona-Pandemie erschwert es, von Verstorbenen Abschied zu nehmen, sagt der Kanderner Bestatter Peter Raupp. Denn Abschied und Nähe, die Trost spenden könnten, sind nur beschränkt möglich.

Der Kanderner Bestatter Peter Raupp ni...hörigen von Verstorbenen in den Blick.  | Foto: Moritz Lehmann
Der Kanderner Bestatter Peter Raupp nimmt die Angehörigen von Verstorbenen in den Blick. Foto: Moritz Lehmann
1/2
Die Corona-Pandemie hat die Arbeit von Bestattern stark verändert. Sorge, dass steigende Todeszahlen ihn und seine Kollegen vor Schwierigkeiten stellen, wie zu Beginn der Pandemie im italienischen Bergamo oder zuletzt in Sachsen geschehen, hat der Kanderner Bestatter Peter Raupp nicht. Wohl ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar