Kernzeitbetreuung

Denzlingen unterstützt Familien finanziell bei der Betreuung von Schulkindern

Sebastian Krüger

Von Sebastian Krüger

Do, 09. Mai 2019 um 08:31 Uhr

Denzlingen

BZ-Plus Familien mit einem Kind und einem Jahreseinkommen von rund 28.000 Euro erhalten mit dem neuen Schuljahr eine Ermäßigung von 50 Prozent. So sollen Geringverdiener entlastet werden.

Familien und Alleinerziehende mit geringem Einkommen erhalten in Denzlingen ab dem kommenden Schuljahr eine finanzielle Unterstützung für die Kernzeitbetreuung ihrer Schulkinder. Das beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig. In der Kernzeit wird eine Betreuung der Kinder außerhalb der regulären Unterrichtszeiten gewährleistet.

"Wer eine neue Arbeit aufnimmt, dem sollen nicht direkt alle Vergünstigungen gestrichen werden." Guido Echterbruch, CDU-Gemeinderat Die Gebühren wurden zuletzt zum Schuljahr 2018/2019 erhöht und sind generell davon abhängig, wie lange die Kinder die Betreuung in Anspruch nehmen (siehe Info). Vom ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ