Denzlinger Rat kann sich nicht auf Dachform einigen

Max Schuler

Von Max Schuler

Do, 12. April 2018

Denzlingen

Gremium hatte zwei Varianten des geplanten Hauses für psychisch Erkrankte vorliegen, doch keine davon fand eine Mehrheit.

DENZLINGEN. Erneut gibt es Streit um das geplante Haus für zwölf psychisch Erkrankte in Denzlingen. Gleich dreimal hintereinander hat der Denzlinger Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstagabend über die Dachform des geplanten Hauses von der Bruderhaus Diakonie abgestimmt – und trotzdem konnte sich das Gremium auf keinen der beiden Architektenvorschläge einigen. Jetzt soll das Thema in einer der nächsten Sitzungen erneut auf die Tagesordnung kommen.

"Wir nehmen es sportlich. Jetzt müssen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung