Die "Ariane-Rakete" hatte ihre Wurzeln in Denzlingen

Markus Zimmermann

Von Markus Zimmermann

Do, 24. Januar 2013

Denzlingen

Kaum jemand in Denzlingen wusste, dass deutsche Wissenschaftler nach dem Krieg im Breisgau für die Franzosen forschten.

DENZLINGEN. Eine ganze Menge "Aha-Momente" dürfen die Leser des neuen, aktuellen Denzlinger Jahresrückblicks erwarten. Erinnert doch der 54 Seiten starke Chronikteil an so manche Begebenheiten 2012, die längst wieder in Vergessenheit geraten ist. Das Überraschendste in der 16. Auflage des vom Heimat- und Geschichtsverein herausgegebenen Heftes findet sich jedoch auf den Seiten 72 bis 76. In Denzlingen wurden Grundlagen für den späteren Bau der "Europa", später Ariane-Rakete genannt, erarbeitet.

Die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ