Kultur- und Bürgerhaus

Modellbahnausstellung in Denzlingen: Großer Andrang auf die Miniaturen

Markus Zimmermann

Von Markus Zimmermann

Mo, 20. Februar 2017

Denzlingen

Die Premiere der Modellbahnausstellung in Denzlingen stößt auf viel Interesse bei jungen und älteren Besuchern.

DENZLINGEN. "Super, ich bin überwältigt", freut sich Manfred Grimm schon nach den ersten Stunden der Modellbahnausstellung im Denzlinger Kultur- und Bürgerhaus über den Zuspruch. Für den Gründer des Freiburger Märklin-Insider-Stammtisch (MIST) steht schon früh am Samstag fest, dass sich die Stunden gelohnt haben, die es am Vorabend brauchte, bis die Modulanlage stand.

Wer Grimm aufmerksam zuhört, bekommt schnell einen Eindruck davon, was "Faszination Modelleisenbahn" bedeutet. "Sehen sie diesen Abschnitt, wie sich die Züge in einer leichten S-Kurve dezent neigen", schwärmt er. Das sei doch etwas ganz Anderes, wie Gleise die schnurgerade verlaufen. Klar ist für ihn, bei einem Bahnübergang dürfen sich Schienen und Straße nicht rechtwinklig begegnen und "Spannung verleiht der Szenerie, wenn ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ