Account/Login

Vergütung erneuerbarer Energien

Der Anfang vom Ende der Ökostromförderung

Bernward Janzing
  • Di, 09. Juli 2024, 20:00 Uhr
    Wirtschaft

     

BZ-Plus Angesichts der hohen Kosten kündigt die Bundesregierung Einschnitte bei Wind- und Solarvergütungen an. In Stunden, in denen Strom im Überfluss vorhanden ist, soll es für Neuanlagen schon 2025 keine Vergütung mehr geben.

Es war nie die Frage, ob – es war immer die Frage, wann. Jetzt benennt die Bundesregierung in einem Papier erstmals einen Zeitrahmen: "Mit dem Ende der Kohleverstromung wird die Förderung der erneuerbaren Energien auslaufen." Das klare Signal also: Die Zeit ist reif für neue Wege. Ohnehin hätte sich niemand im Jahr 2000, als das ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar