Venezuelas Präsident Hugo Chávez

Der Anfang vom Ende

Sandra Weiss

Von Sandra Weiss

Fr, 11. Januar 2013

Kommentare

Venezuelas Präsident Hugo Chávez ist zu krank, um zu regieren, doch er soll vorerst bleiben.

In Venezuela geht nach 14 Jahren die Ära Hugo Chávez zu Ende. Dass der 58-Jährige noch einmal effektiv das Land führt, gilt als wenig wahrscheinlich. Das Spektakel, das sich seine Nachfolger liefern, ist ärmlich und zeigt in ganzer Fülle, was Chávez mit Charisma und linker Rhetorik vertuschen konnte: den autoritären Charakter seines Sozialismus des 21. Jahrhunderts und die wirtschaftliche Katastrophe, die er angerichtet hat.

Das von Regierungsanhängern beherrschte Parlament und der Gerichtshof haben dem kranken Präsidenten "so viel Zeit wie zur Genesung nötig" gegeben und die Formalität des Amtseides auf einen nicht genannten, späteren Zeitpunkt verschoben. Mit der künstlichen Verlängerung soll offenbar die Machtposition von Chávez Stellvertreter Nicolas ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung