Fußgängerzone

Der Bau der neuen Polleranlagen in Lörrach hat begonnen

Willi Adam

Von Willi Adam

Di, 02. März 2021 um 09:01 Uhr

Lörrach

In der Lörracher Innenstadt werden zusätzliche Poller montiert. Die Software und die alten Steuerungssäulen müssen erneuert werden. Ende April sollen die Bauarbeiten beendet sein.

Die bestehenden Polleranlagen in der Innenstadt werden in der Zeit vom 1. März bis 19. März ausgetauscht und durch neue Steuersäulen ersetzt. Die Inbetriebnahme der bestehenden Polleranlagen ist für den 22. März vorgesehen, schreibt die Stadt in einer Pressemitteilung. Außerdem werden neue Polleranlagen am Senigallia Platz, am Senser Platz und in der Basler Straße /Aicheleknoten montiert.

Im Oktober 2020 beschloss der Gemeinderat der Stadt Lörrach die Einrichtung weiterer Polleranlagen zur Sicherung der Fußgängerzone. So soll verhindert werden, dass unberechtigte Fahrzeuge durch die Fußgängerzone fahren. Der Neubau dieser Polleranlagen hat am 1. März begonnen. Der Tiefbau und die Montage der neuen Polleranlagen starten am Senigallia Platz und dauern voraussichtlich bis zum 12. März. Die Anwohner wurden bereits per Wurfsendung informiert.

Freigabe voraussichtlich am 23. April

Im nächsten Schritt werden dann die Polleranlagen am Senser Platz, vom 15. März bis 26. März und in der Basler Straße /Aicheleknoten vom 29. März bis 9. April eingebaut, kündigt die Stadt an. Der Fachbereich Straßen/Verkehr/Sicherheit plant die Freigabe der neuen Poller für den 23. April.

Für die neue Polleranlagen sind 242 000 Euro vorgesehen. Damit die älteren und die neuen Anlagen einheitlich gesteuert werden können, braucht es eine neue Software und die alten Steuerungssäulen müssen ausgetauscht werden. Die Verwaltung geht davon aus, dass etwa 1000 Nutzer die Anlage bedienen müssen, darunter Busse, Feuerwehr und medizinische Helfer, Polizei, Anwohner, Zulieferer. Die Gemeinderatsentscheidung für die neuen Polleranlagen war keine einstimmige gewesen. Die Freien Wähler und Teile der CDU-Fraktion hatten sich dagegen ausgesprochen.