Interview

"Der Baugrund in Lahr ist knapp", sagt Bürgermeister Tilman Petters

Christian Kramberg

Von Christian Kramberg

Do, 04. März 2021 um 18:45 Uhr

Lahr

BZ-Plus Lahr gleicht mancherorts einer Großbaustelle. Bürgermeister Tilman Petters sieht die Stadt gut aufgestellt, aber hält ein integriertes städtebauliches Konzept für nötig, um die Entwicklung zu steuern.

BZ: Es hat den Anschein, als würden in Lahr gerade überall Wohnungen gebaut. Ist dem aus Ihrer Sicht tatsächlich so?
Petters: Ja, wir von der Stadtverwaltung und vom Stadtbauamt spüren schon eine sehr gesteigerte Nachfrage.
BZ: Woran liegt das? Ist Lahr so attraktiv für Investoren oder hat es einfach genügend Bauflächen?
Petters: Es scheint mir fast wie eine Ersatzhandlung der Wirtschaft, die Probleme hat, ihr Kapital unterzubringen. Angesichts der Kapitalmarktzinsen bietet sich dafür das sogenannte Betongold an. Für Leute, die Geld verdienen wollen, ist das aktuell ein sehr gut geeignetes Feld. Außerdem ist die Ortenau grundsätzlich eine wirtschaftsstarke Region mit hohem Wohnungsplatzbedarf und Lahr als attraktive Stadt wächst zusätzlich aus sich selbst heraus, das heißt durch Geburten.
Hintergrund: Wo in Lahr mehr als 1000 Wohnungen gebaut werden
BZ: Werden mehr ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung