Der Beruf wird zur Herzenssache

Klaus Fischer

Von Klaus Fischer

Sa, 17. Dezember 2011

Ettenheim

45 Jahre Grafiker und 30 Jahre Chef des Ateliers Eschbach in Ettenheim: Klaus Eschbach geht zum Jahresende in Ruhestand.

ETTENHEIM. Ob aufwendig gestalteter Parkübersichtsplan in Magazinen und Flyer des Europa-Park, ob stilisiertes "W" als einprägendes Logo des Badischen Winzerkellers, ob millionenfach wahrgenommener Hinweis an der A 5 auf die Barockstadt Ettenheim – sie alle sind das Ergebnis eines kreativen Geistes: Klaus Eschbach. 30 Jahre hat er als selbstständiger Grafiker und Illustrator in Ettenheim gearbeitet. Jetzt ist er 65 und will ein anderes Leben genießen. Das Atelier Eschbach schließt zum Jahresende. Aber seine Handschrift bleibt der Branche erhalten: Die nächste Generation mit Daniel und Dominik Eschbach tritt als "d.e.sign" in ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung