Der bewegte Betrachter

Barbara Ruda

Von Barbara Ruda

Mo, 03. Mai 2010

Ausstellungen Rezensionen

Die Lörracher Galerie Ars Nova zeigt neue Arbeiten von Michael Forouz-Mehr.

"Schein und sein" – Der Titel der neuen Ausstellung von Michael Forouz-Mehr in der Lörracher Galerie Ars Nova, ist bereits ein deutlicher Fingerzeig: In den gezeigten Bilderserien, die sich im Spannungsfeld von konkreter und konstruktivistischer Kunst sowie Op-Art bewegen, spielt der Künstler mit der Wahrnehmung, erzeugt mit Hilfe künstlerischer Mittel Dynamik und Bewegung in einer Wirklichkeit, die es so nicht geben kann.
Der Betrachter der Werke ist ein bewegter, weil ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung