Analyse

Der Bundestagswahlkampf verspricht mehr Spannung, als zunächst erwartet

Norbert Wallet

Von Norbert Wallet

Do, 19. August 2021 um 08:00 Uhr

Deutschland

BZ-Plus Olaf Scholz hat derzeit einen Lauf, Armin Laschets Aufschwung bleibt aus. So knapp wie jetzt war die Distanz zwischen Union und SPD zuletzt 2017. Müssen Strategien geändert, Konzepte überdacht werden?

Dieser Bundestagswahlkampf, dessen heiße Phase ja gerade erst beginnt, verspricht wesentlich spannender zu werden, als manche Wahlkampfmanager erwartet hätten. Die jüngste Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa zeigt einen sich weiter fortsetzenden Aufschwung der SPD (21 Prozent), die jetzt nur noch zwei Prozentpunkte hinter der Union liegt. Wir untersuchen, welche Fragen in den Wahlkampfzentralen der Parteien derzeit am dringlichsten diskutiert werden.
So knapp wie jetzt war die Distanz zwischen Union und SPD zuletzt 2017, als Martin Schulz noch ein SPD-Hoffnungsträger war – und davor im Jahre 2011. Nimmt man die guten Werte des SPD-Kandidaten Olaf Scholz bei der Kanzlerpräferenz ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung