Interview

Der Chef des Polizeireviers Freiburg-Nord verabschiedet sich

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Do, 29. Oktober 2020 um 15:38 Uhr

Freiburg

BZ-Plus 40 Jahre lang war er bei der Polizei: Harry Hochuli, scheidender Chef des Freiburger Innenstadtreviers geht in den Ruhestand. Er sagt: "Es gibt eine wachsende Zahl an Menschen, die die Konfrontation suchen."

Diese Woche noch, dann hängt Harry Hochuli seine Dienstuniform an den Nagel und geht in den Ruhestand. 40 Jahre war er bei der Polizei, seit 2007 leitete der 60-Jährige das Polizeirevier Freiburg-Nord. Zu dessen Einzugsbereich zählen jede Menge Bereiche, die jeder Freiburgerin, jedem Freiburger als Schwerpunkte der Kriminalität geläufig sind.
Man muss da nur einmal ein Blick in die schwierigsten Einsätze der vergangenen zwei, drei Wochen werfen: Innerhalb von sieben Tagen zwei Messerattacke, die Tatorte lagen nur 300 Meter voneinander entfernt. Ein 20 Jahre alter Asylbewerber ist gestorben, das zweite Opfer wurde lebensgefährlich verletzt. Dann musste die Polizei einen Tag lang den Putin-Kritiker Alexej Nawalny bei dessen Altstadt-Bummel zwischen Burger-Restaurant, Turnschuhladen und Frisörbesuch beschützen. Und dann war da noch die Coronaleugner-Demo und die Frage, wie die Polizei die vorgegebenen Regeln durchsetzen könne.
BZ: Herr Hochuli, klingt so, als gäbe es einfachere Jobs bei der Polizei als Leiter des Polizeireviers Nord zu sein?
Hochuli: Das ist richtig. Es gibt ruhigere Jobs, wo man von Montag bis Freitag arbeitet und an Brückentagen frei hat. Und die auch eine langfristige Urlaubsplanung ermöglichen. Das alles können Sie hier weitestgehend vergessen. Wir haben hier wirklich jede Menge haarsträubender Fälle erlebt – Bedrohungslagen, Entführungen, einer lief ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung