Pandemie-Winter

Der Corona-Weltcup – Skispringen in Neustadt ohne Zuschauer

Peter Stellmach

Von Peter Stellmach

Fr, 01. Januar 2021 um 20:04 Uhr

Titisee-Neustadt

BZ-Plus Beim Weltcup-Skispringen in Neustadt hat der Schutz vor dem Virus Vorrang. Strenge Vorgaben müssen umgesetzt werden. Das Springen dürfen Fans nur am Fernsehen erleben.

Schnee satt an der Hochfirstschanze, in Hochform die deutschen Skispringer, der Termin für den Weltcup am zweiten Januarwochenende direkt nach der Vierschanzentournee: Ideale Voraussetzungen für Wettkämpfe vor begeisterten Fans. Doch die Neustädter, die seit 20 Jahren um Zuschauer kämpfen, müssen Corona-bedingt auf Publikum verzichten. Eine, wie es neudeutsch heißt, große Blase von Sportlern, Trainern und Betreuern wird mit einem gestutzten Helferstamm allein sein. Die Wettkämpfe werden vom ZDF gezeigt.
Wann hat es das gegeben in den vergangenen Jahren, dass zwei Wochen vor dem Weltcup das Stadion frühmorgens still daliegt. Normalerweise wuselt es von Helfern, die tausenderlei Arbeiten erledigen. Dieses Mal: kein Fest- und kein Promizelt, keine Videowand, keine Einteilung der Ränge, keine Zäune, keine ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung