Account/Login

Dialektserie (4)

Der Dialekt reist mit: Warum wir hinziehen, wo wir hinziehen

Julia Jacob
  • Mo, 13. August 2012, 09:55 Uhr
    Südwest

     

Nichts erklärt das Umzugsverhalten der Deutschen so gut wie ihr Dialekt – das behauptet Alfred Lameli vom Forschungsinstitut für deutsche Sprache der Universität Marburg behauptet. Wieso eigentlich? Ein Interview.

Wohin die Reise auch geht, der Dialekt kommt mit.  | Foto: Verena Pichler
Wohin die Reise auch geht, der Dialekt kommt mit. Foto: Verena Pichler
1/5
BZ: Herr Lameli, ein Bayer in Hamburg, kann das denn gut gehen?
Alfred Lameli: Sicher. Der Bayer spricht ja wahrscheinlich nicht nur bayerisch, sondern auch Standarddeutsch.
BZ: In einer Studie, die sich mit Dialekt und Mobilität beschäftigt, stellen Sie jedoch die These auf, dass Menschen gerne dahin ziehen, wo ein Dialekt gesprochen wird, der ihrem eigenen ähnelt.
Lameli: Bei dieser Studie ging es darum zu erklären, nach welchen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar