Neue Attraktion

Der Europa-Park stellt seine neue Wasserwelt "Rulantica" vor

BZ, cjz

Von BZ-Redaktion & Charlotte Janz

Do, 14. September 2017 um 14:30 Uhr

Rust

Auf 45 Hektar baut der Europa-Park derzeit eine neue Wasserwelt. Jetzt wurde der Name und weitere Details bekannt. Was erwartet die Besucher von "Rulantica" und dem neuen Hotel "Krønåsar"?

Vor den Toren des Europa-Parks laufen derzeit die Bauarbeiten für ein Großprojekt: Bis Ende 2019 soll hier die 450.000 Quadratmeter große Wasserwelt "Rulantica" sowie das Erlebnishotel Hotel "Krønåsar" entstehen. Auf einer Fläche von 63 Fußballfeldern ist im Südosten der Gemeinde Rust bereits der Grundstein gelegt worden.



Laut Europa-Park handelt es sich um eine der größten Wasserwelten Europas. Gemeinsam mit der Rendler Bau GmbH sowie der Wilhelm Füssler Bau GmbH wird das Großprojekt in mehreren Phasen realisiert. 2019 soll die Wasserwelt fertig ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ