Verbandsliga

Der FC Auggen lässt zum Auftakt gegen Endingen nichts anbrennen

Thomas Fehrenbach

Von Thomas Fehrenbach

So, 18. August 2019 um 19:49 Uhr

Verbandsliga Südbaden

BZ-Plus Die Markgräfler feiern durch einen 1:0-Derbysieg beim SV Endingen einen idealen Start in die Fußball-Verbandsligasaison

Mit hängenden Köpfen schlichen die Spieler des SV Endingen nach dem Schlusspfiff vom Platz, während bei den Auggenern der Jubel keine Grenzen kannte. Mit 1:0 (1:0) behielten die Markgräfler beim Verbandsligaderby im Endinger Erletal-Stadion die Oberhand. Das Tor des Tages erzielte Marco Anlicker (22.) nach einem kapitalen Abwehrfehler mit einem feinen Schuss ins linke obere Eck, unhaltbar für SVE-Torhüter Björn Oswald.

Das gute Spiel im Pokalspiel am vergangenen Dienstag gegen den Freiburger FC (2:5) , in dem man lange auf Augenhöhe mit dem Oberliga-Aufsteiger agierte, sollte den Gastgebern den nötigen Schwung geben, den Saisonstart erfolgreich zu gestalten. Und so begannen sie auch bei leichtem Nieselregen im wolkenverhangenen Erletal. Schon nach vier Minuten hatte Johannes Göring die dickste Chance im Spiel dem überschaubaren Endinger ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ