Rock

Der Freiburger Musiker Tim Beam hat ein neues Album

Alexander Ochs

Von Alexander Ochs

Do, 15. November 2018 um 20:14 Uhr

Rock & Pop

Elf Jahre hat es gedauert: Nun legt Freiburger Rocker Tim Beam sein neues Studioalbum vor. Auf "Nie wieder wir" singt er ausnahmslos Deutsch.

Gut Ding will Weile haben – so auch beim neuen Werk des Freiburger Musikers Tim Beam. Elf Jahre liegt das letzte Studioalbum des 47-Jährigen zurück. Vielleicht ist es wie beim Dry Aged Beef, es muss einfach gut abgehangen sein. Die elf Songs sind zwar Frischfleisch, das aber ist gut gereift. Der Titel verrät es schon: "Nie wieder wir".

Beam, der Wandler zwischen Singer-Songwritertum und eingängigem Rock à la AC/DC oder Stones, textet und singt komplett auf Deutsch. Nachdem er 25 Jahre lang ausschließlich auf ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ