Gedenken in der Partnerstadt

Der "große Krieg" ein großes Thema

Sylvia-Karina Jahn

Von Sylvia-Karina Jahn

Do, 14. August 2014 um 14:30 Uhr

Emmendingen

Auch in Emmendingens englischer Partnerstadt Newark-on-Trenz wird des hundertjährigen Jahrestags des Beginns des Ersten Weltkriegs gedacht.

"They shall grow not old, as we that are left grow old...": Die Ode der Erinnerung aus Laurence Binyons Gedicht "For the Fallen", erstmals veröffentlicht in der Times im September 1914, wurde auch bei der Gedenkfeier in Emmendingens Partnerstadt Newark zitiert. Die Engländer gedachten der Mobilmachung am 10. August; England hatte sechs Tage zuvor Deutschland den Krieg erklärt. Der Emmendinger Stadthistoriker Hans-Jörg Jenne nahm als Vertreter Emmendingens an der Veranstaltung teil.
Newark war damals Treffpunkt für die Soldaten, die von dort ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung