Account/Login

Unsere Heiligen

Der heilige Severin war ein Krisenmanager

  • Mo, 18. Februar 2019, 10:49 Uhr
    Denzlingen

     

BZ-Plus Über seine Herkunft existieren keine gesicherten Quellen. Fest steht: Der heilige Severin wirkte vor allem als religiöser und politischer Vermittler in der römischen Provinz Noricum.

Der heilige Severin im katholischen Gemeindehaus in Glottertal  | Foto: Erik Kunz
Der heilige Severin im katholischen Gemeindehaus in Glottertal Foto: Erik Kunz
1/2
Sie gelten als Schutzpatrone und Nothelfer, viele Menschen tragen ihre Vornamen: die Heiligen. In einer Serie stellt die BZ Heilige vor, von denen sich auch im Umland von Freiburg Spuren finden. Heute: der heilige Severin von Noricum.
Wer war Severin?
Severin war ein Mönch und Glaubensbote, der im 5. Jahrhundert lebte und vor allem als religiöser und politischer ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar