Sommer setzt dem Forst zu

Der Holzpreis geht in den Keller

Klaus Rütschlin

Von Klaus Rütschlin

Fr, 14. Dezember 2018 um 20:20 Uhr

Wirtschaft

Der trockene, heiße Sommer und die Borkenkäferplage sorgen für ein Überangebot von Holz auf dem Markt.

Den badischen Wäldern droht eine massive Borkenkäferplage. Der Wintersturm "Burglind" im Januar und der folgende trockene Sommer haben ideale Bedingungen für den Schädling geschaffen. Forstpräsident Meinrad Joos sagte am Freitag, dass die Situation eher noch dramatischer sei als nach dem Sturm Lothar, der im Schwarzwald im Jahr 1999 riesige Waldflächen umlegte.
Dramatisch ist vor allem die wirtschaftliche ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung