Account/Login

Sachbuch

Der Jazzer unter den Operettenkomponisten: Spannende Biografie über Paul Abraham

Alexander Dick
  • Mo, 04. März 2024, 20:00 Uhr
    Klassik

BZ-Plus Barrie Koskys berühmte Berliner Inszenierung von "Ball im Savoy" von 2013 brachte den Operettenkomponisten Paul Abraham wieder in Erinnerung. Karin Meesmanns umfangreiche Biografie räumt mit Klischees um ihn auf.

Pál Ábrahám mit dem Song „Bin nu...ette„Die Blume von Hawaii“  | Foto: imago stock&people
Pál Ábrahám mit dem Song „Bin nur ein Jonny“ aus seiner Operette„Die Blume von Hawaii“ Foto: imago stock&people
Noch in den 1960ern kam man um Paul Abraham nicht herum. Im Radio waren brav arrangierte Medleys seiner Operetten omnipräsent, vor allem "Viktoria und ihr Husar" und "Die Blume von Hawaii" standen hoch im Kurs. Da quietschten sich Herta Staal und Harry Friedauer "Mausi, süß warst du heute Nacht" zum Totlachen durch die Röhre, und Heinz Maria Lins gab mit "Ich hab‘ ein Diwanpüppchen" den Buffo-Charmeur vom ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar