Einsatz in luftiger Höhe

Der junge Storch auf dem Wasenweiler Rathaus hat jetzt einen Ring

Laetitia Barnick

Von Laetitia Barnick

Do, 11. Juni 2020 um 17:50 Uhr

Ihringen

BZ-Plus Das Storchenpaar auf dem Dach des Wasenweiler Rathauses hat in diesem Jahr ausgebrütet. Ortsvorsteher Alois Lai hat sich auf das Nest hoch über den Dächern der Gemeinde gewagt.

Im Storchennest auf dem Dach des Wasenweiler Rathauses hat es Nachwuchs gegeben. Ein Küken hat das Storchenpaar in diesem Jahr ausgebrütet. Dieser Tage wurde der Jungvogel von Ortsvorsteher Alois Lai beringt.

Bereits im Jahr 2012 hatte Meinrad Selinger mit seiner Seniorengruppe die Idee, auf dem Dach der Ortsverwaltung in Wasenweiler Störche anzusiedeln. Das damals mit Hilfe von Rebholz gebaute stabile Storchennest wurde ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ