Der junge Tüv fürs Theater

Mi, 03. Januar 2001

Kultur

Eine Gruppe Freiburger Jugendlicher setzt sich regelmäßig mit der Schauspielkunst auseinander.

Die letzten Leute haben das Theaterfoyer verlassen. Abgesehen von ein paar vereinzelten Besuchern der Jackson-Pollock Bar ist Ruhe im Theater eingekehrt. Zur gleichen Zeit, zwei Etagen höher: Sechs Jugendliche diskutieren mit dem Schauspieldirektor des Freiburger Theaters über das eben gesehene Stück. Minuten später öffnet sich die Tür, etwas erschöpft kommen die Schauspieler herein. Gerade noch auf der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ