Der Kilimandscharo ist kein Spaziergang

Bernd Fackler

Von Bernd Fackler

Do, 24. August 2017

Simonswald

Anstrengend, aber alles gut gegangen: Sven Baumer war auf dem Gipfel des höchsten Berg von Afrika / Und sammelte dabei Spenden für zwei kranke Kinder.

SIMONSWALD. Er ist wieder da und er hat’s geschafft: Sven Baumer aus Simonswald gehört jetzt zu denen, die sagen dürfen, sie sind auf dem "Dach Afrikas" gestanden und haben den mit 5895 Meter höchsten Berg des Schwarzen Kontinents erstiegen. Und er hat dabei noch Spenden gesammelt für die beiden kranken Buben Baran und Bahoz aus Kollnau. Beim Besuch in der BZ-Redaktion erzählte Sven Baumer, wie’s am "Kili" war.

Klettern können muss man nicht, wenn man auf den Kilimandscharo will. Er gilt als technisch einfacher Berg, mehrere Pfade führen bis nach oben und mit guter Kondition ist das durchaus zu schaffen. Mehr als 20 000 Touristen wollen jedes Jahr auf den Gipfel. Viel scheitern aber an der Höhe. Man sieht also: Einfach ist der Weg trotz allem nicht. Sondern: Eine gehörige Anstrengung – innerhalb weniger Tage durch mehrere Vegetations- und Klimazonen und ist man dann im letzten Zeltlager vor dem Ziel und schließlich auf dem Weg zum Gipfel, wundert sich mancher, dass man in Afrika so frieren kann.
Und vor allem ist es die Höhe, an die sich der Körper gewöhnen muss oder auch nicht kann – trainieren kann man diese Gewöhnung kaum: "Ab etwa 5300 Meter bekommt der Körper zu wenig Sauerstoff und regeneriert nicht mehr", so Sven Baumer, weshalb alle ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung