Ichenheim

Der kleine Aaron hat seine Taufe auf dem Frühlingsmarkt verschlafen

Ulrike Derndinger

Von Ulrike Derndinger

Mi, 15. Mai 2019 um 20:03 Uhr

Neuried

BZ-Plus Auf dem Jahrmarkt in der Rheinstraße wurde Aaron Schneider in die katholische Kirche aufgenommen – und hat davon nichts mitbekommen.

Der Täufling schlummert
Ein blonder Junge, elf Monate alt. Mit seiner Schirmmütze sieht Aaron aus wie ein Lausbub. Man war gespannt, ob er beim Wasserübergießen stillhalten würde. Pünktlich zum Beginn der Tauffeier am Mittwochmorgen um 9 Uhr macht sich Aaron aber vom Acker. Er schläft ein und lässt alles friedlich schlummernd über sich ergehen. Vater Christian Mauch (42) hat dafür Verständnis und sagt augenzwinkernd: "Wir müssen später ja am Stand verkaufen, dafür braucht er ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ