Der "Kleine Prinz" verzaubert Kinder und Erwachsene im Schlössle

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Do, 05. August 2021

Laufenburg

In der Reihe Junge Klassik erzählen Cellistin Natalia Dauer, Pianistin Julia Pleninger und Sprecher Sönke Wieck in Klängen und Worten die berühmte Geschichte.

. Von seinem Planeten kam der "Kleine Prinz" am Montag ins Schlössle und verzauberte dort Kinder und Erwachsene gleichermaßen. In der Reihe Junge Klassik erzählten die Cellistin Natalia Dauer, die Pianistin Julia Pleninger und der Sprecher Sönke Wieck in Klängen und ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung