Der Kreisel zu Gast bei der BZ

Dora Schöls

Von Dora Schöls

Do, 10. Oktober 2019

Rheinfelden

Nachwuchs-Journalisten der Schülerzeitung "Kreisel" von der Karl-Rolfus-Schule haben in den Alltag der BZ hineingeschnuppert.

RHEINFELDEN. Sechs Schüler der Karl-Rolfus-Schule haben am Mittwoch die Redaktion der Badischen Zeitung in Rheinfelden besucht. Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen gestalten die Schüler die Schülerzeitung "Kreisel", die 2018 als zweitbeste Schülerzeitung deutschlandweit im Bereich Förderschulen ausgezeichnet wurde. BZ-Redakteur Ralf Dorweiler erklärte den Nachwuchs-Journalisten, wie die Badische Zeitung entsteht. Die Schüler lauschten gespannt und stellten einige Fragen.

Der Besuch
Gut vorbereitet kamen die sechs Schüler zwischen 12 und 13 Jahren zur BZ. Ihre Fragen hatten sie vorab notiert: Wie viele Redakteure in Rheinfelden arbeiten, ob sie an Computern schreiben oder wo die Zeitung gedruckt wird. Die Schüler lernten, bis wann die Zeitungsseiten abends fertig sein müssen und dass die Zeitungen dann nach dem Druck in Freiburg wieder nach Rheinfelden gebracht werden müssen, um hier ausgetragen zu ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ