Lahr

Der Kulturwaggon soll jetzt doch auf den Rathausplatz

Mark Alexander

Von Mark Alexander

Mo, 14. Oktober 2019 um 19:55 Uhr

Lahr

BZ-Plus Für den Waggon ist ein neuer Standort im Gespräch. Das ehemalige Jugendcafé in dem bunten Eisenbahnwaggon soll für verschiedene Nutzungen offenstehen. Im Frühjahr könnte der Umzug stattfinden.

Es war das Projekt der Jugend zur Landesgartenschau: Aus einem historischen Eisenbahnwaggon wurde ein buntes Café. 30 junge Menschen engagierten sich dort ehrenamtlich, mehr als 100 Menschen waren an dem Projekt beteiligt. Das Café Wildberry wurde zu einem beliebten Treffpunkt im Bürgerpark. Für den Jugendgemeinderat, der den Waggon ins Rollen gebracht hatte, stand schon früh fest: Nach der Landesgartenschau soll das Café dauerhaft in der Innenstadt Station machen.

Zurzeit wartet der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ