Außergewöhnliche Jobs

Der Mann, der Autobahnschilder mit der Wasserwaage aufstellt

Martina Philipp

Von Martina Philipp

Sa, 21. September 2019 um 16:42 Uhr

Südwest

BZ-Plus Wer kümmert sich eigentlich darum, dass auf der Autobahn immer alles so ordentlich ist? Helmut Grässlin ist seit 30 Jahren bei der Autobahnmeisterei Efringen-Kirchen – und dort gleicht kein Tag dem anderen.

Dicht hinter dem nächsten Baum rauschen Lastwagen auf der Auffahrt zur A5 vorbei, und die heiße Mittagssonne brennt auf der Haut. Helmut Grässlin hält scheinbar mühelos die lange, schwere Stange mit dem blauen Autobahnschild hoch. So wie andere Leute vielleicht eine große Sonnenblume in der Hand halten. Das Ölspurschild will er nicht ins Foto halten und dabei lachen – "ich habe schon sehr viele schlimme Unfälle gesehen". An jedem Abend, an dem der Kolonnenführer der Autobahnmeisterei Efringen-Kirchen gesund heimkomme von der Arbeit, sei er froh. Doch auch wenn sein Job hart und gefährlich sei, "ich würde mein letztes Hemd für diesen Betrieb hergeben", erzählt er Martina Philipp.

Jeder kennt die Arbeiter in Orange – aber nur wenige die Autobahnmeisterei
Kinder wollen später gern zur Feuerwehr oder zur Polizei. Doch welcher Fünfjährige will zur Autobahnmeisterei? "Es weiß ja keiner, was ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ