Mountainbike

Der Münstertäler Julian Schelb kurbelt mit Ersatz-Bike einer MTB-Legende beim Weltcup in Kanada auf Rang elf

Johannes Bachmann

Von Johannes Bachmann

Di, 09. August 2022 um 17:05 Uhr

Mountainbike

BZ-Plus Zupacken. Das ist das Lebensprinzip des Zimmermanns Julian Schelb, der seine Karriere als Mountainbiker vor ein paar Jahren fast schon beendet hatte, weil ihm Pollen die Luft zum Atmen nahmen.

Jetzt hat sich der 29-jährige ehemalige U-23-Vizeweltmeister eindrucksvoll zurückgemeldet. Beim Weltcup im kanadischen Mont-Saint-Anne fuhr der Münstertäler auf einem Leihrad (!) auf Rang elf und feierte damit das beste Elite-Ergebnis seiner Karriere.
Das U23-Rennen in Kanada dominierte der Chilene Martin Vidaurre vom Kirchzartener Lexware-Team, der seinen siebten Einzelweltcup in dieser Saison gewann. Der deutsche Meister Max Brandl ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung