Der neue Bolzplatz ist schon gesperrt

Heinz Vollmar

Von Heinz Vollmar

Sa, 18. April 2015

Rheinfelden

Spieldorf Herten wünscht Aufklärung: Benutzung erst möglich, wenn Gras am Rande gewachsen ist.

HERTEN. Der im Herbst des Vorjahres neu eröffnete Bolzplatz an der Steinenstraße in Herten ist bereits wieder gesperrt und darf derzeit offiziell nicht mehr genutzt werden. In der Bürgerfragestunde der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates am Dienstag rief die Sperrung des Bolzplatzes nun das Spieldorf Herten auf ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung