Auslosung

Der SC Freiburg trifft im DFB-Pokal auf Union Berlin

gg, dpa

Von Georg Gulde & dpa

So, 18. August 2019 um 18:57 Uhr

SC Freiburg

In der zweiten Runde im DFB-Pokal trifft der Sportclub Freiburg auf den Erstliga-Neuling Union Berlin – im Schwarzwaldstadion. Kommt es zum Bruderduell von Keven und Nico Schlotterbeck?

Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder war am Sonntagabend die Losfee in der ARD-Sportschau. Und er bescherte dem Sportclub das von den Vereinsverantwortlichen gewünschte Heimspiel. In der Runde der letzten 32 werden die Kicker von Trainer Christian Streich den Erstliga-Debütanten Union Berlin empfangen. In der ersten Runde hatte sich der SC vor rund einer Woche mit 1:0 nach Verlängerung gegen Zweitliga-Absteiger 1. FC Magdeburg durchgesetzt, Union Berlin hatte beim Amateurverein Germania Halberstadt mit 6:0 triumphiert.

"Wir freuen uns über das Heimspiel gegen einen interessanten Gegner und tollen Verein", sagte SC-Sportvorstand Jochen Saier unmittelbar nach der Auslosung der BZ. "Der Gegner ist ein richtiges Brett", ergänzte Saier. Bei der Partie könnte es zu einem Bruderduell kommen: Denn beim SC Freiburg spielt Nico Schlotterbeck, sein Bruder Keven kickt seit dieser Saison bei Union Berlin.

Alle Partien der zweiten DFB-Pokalrunde (29./30. Oktober:

1. FC Kaiserslautern - 1. FC Nürnberg

SC Verl - Holstein Kiel

MSV Duisburg - 1899 Hoffenheim

1. FC Saarbrücken - 1. FC Köln

Darmstadt 98 - Karlsruher SC

Bayer Leverkusen - SC Paderborn 07

SC Freiburg - 1. FC Union Berlin

Fortuna Düsseldorf - Erzgebirge Aue

VfL Bochum - Bayern München

Arminia Bielefeld - FC Schalke 04

Borussia Dortmund - Bor. Mönchengladbach

Hertha BSC - Dynamo Dresden

VfL Wolfsburg - RB Leipzig

Werder Bremen - 1. FC Heidenheim

Hamburger SV - VfB Stuttgart

FC St. Pauli - Eintracht Frankfurt


Weitere Termine: Achtelfinale: 4. Februar - 5. Februar 2020; Viertelfinale: 3. März - 4. März 2020; Halbfinale: 21. April - 22. April 2020; Finale: 23. Mai 2020 in Berlin.